• 06. - 09. Oktober 2014
    Fulda
    Jahresfahrt 2014
    nach Colditz, Königsbrück,Dresden,
    Prag und Leitmeritz
  • Fr, 26. September 2014
    Kaiserslautern
    Vorschau - Besichtigung
    des Großkraftwerks Mannheim
    Block 8
  • Di, 09. September 2014
    Koblenz
    Vortrag und Diskussion
    "Die Türkei nach der Neuwahl
    des Präsidenten"
  • Sa, 23. August 2014
    Bad Neuenahr - Ahrweiler
    17. Atlantischer Sommer "Die Außen-
    und Sicherheitspolitik der USA und die
    Zukunft des Nordatlant. Bündnisses"
  • Do, 07. August 2014
    Zweibrücken
    Vortrag und Diskussion
    "Die Überwachung des Internets
    und wie man ihr begegnen kann"
  • Mi, 30. Juli 2014
    Kaiserslautern
    Vortragsabend "Konsequenzen
    aus der Kommunikationsüberwachung
    durch die NSA und Gegenstrategie"

 

Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

verehrte Mitglieder,

gemeinsam mit der Atlantischen Akademie Rheinland-Pfalz e.V. (Ff.) und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V. lade ich Sie herzlich ein zu unserer nächsten Veranstaltung.

 

 

Sicherheitspolitisches Seminar

„17. Atlantischer Sommer“

mit dem Thema

Die Außen- und Sicherheitspolitik der USA

und die Zukunft des Nordatlantischen Bündnisses.

am Samstag, 23. August 2014, 10.30 - 18.00 Uhr

Hotel Krupp, Poststr. 4, Bad Neuenahr

 

Zur Veranstaltung:

Angesichts des enormen Haushaltsdefizits müssen die Vereinigten Staaten von Amerika in allen Politikbereichen Einsparungen vornehmen. Dabei wird die Außenpolitik, sei es im diplomatischen oder militärischen Bereich, besonders in Mitleidenschaft gezogen. Auch das Pentagon muss in den kommenden Jahren Einsparungen hinnehmen. Kürzungen, die sich wohlmöglich auf ihre Präsenz außerhalb der USA auswirken werden.

Mit Blick auf potenzielle Krisenregionen in Nordafrika, im Nahen und Mittleren Osten, aber auch in Asien stellt sich die Frage nach der Zukunft der transatlantischen Sicherheitsgemeinschaft. Werden sich die USA von ihrer Rolle als Weltordnungsmacht zurückziehen? Oder wird eine deutliche Verschiebung ihrer Interessen in Richtung Asien zu Lasten Europas gehen? Muss und kann die EU dafür in die Bresche springen? Und welche Verantwortung soll und kann Deutschland dabei übernehmen?

 

Programm

Losing attraction? Die transatlantische Wertegemeinschaft und die Zukunft der amerikanischen Weltführungspolitik

Dr. Florian Böller

Technische Universität Kaiserslautern

 

Burden Sharing? Die europäische Sicherheitspolitik und die Zukunft der NATO

Prof. Dr. Berthold Meyer

Philipps-Universität Marburg/HSFK

 

Wissen wir, was wir wollen? Transatlantische und europäische Sicherheitspolitik im Dilemma

Generalleutnant a.D. Kersten Lahl

Deutsche Atlantische Gesellschaft und

Gesellschaft für Wehr– und Sicherheitspolitik

 

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Informationen im beiliegenden Flyer.

Der Kostenbeitrag ist  für den von uns eingeladenen Kreis der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler auf 29,- EURO reduziert, vermerken Sie deshalb auf dem Anmeldungsformular der Atlantischen Akademie Rheinland-Pfalz e.V. „Mitglied der GfW“. (Im Teilnahmebeitrag enthalten sind Kalt- und Heißgetränke sowie ein Lunch-Büffet etc.)

 

Einladung zum Ausdrucken

 

 

Flyer zum Ausdrucken

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Gerd-Heinz Haverbusch

Sektionsleiter

 

 

Veranstaltungen 2014 

 

 

Montag, 22. September 2014, 19:30 Uhr

Vortragsabend

„Neue Macht, neue Verantwortung!“

Referent: Dr. Markus Kaim, Leiter der Forschungsgruppe Sicherheitspolitik der SWP, Berlin

Ort :  Hotel Krupp, Poststr. 4, Bad Neuenahr

Zur Veranstaltung:

Die Debatte um die Münchener Rede von Bundespräsident Gauck und seinen Appell unterstreicht das Bedürfnis und die Notwendigkeit, deutsche Außenpolitik unter veränderten Vorzeichen zu diskutieren und neu auszurichten. Einer aktiven und entschlossenen Außen- und Sicherheitspolitik kommt große Bedeutung zu. Denn Deutschland war noch nie so wohlhabend und sicher wie heute. Es hat mehr Macht in der internationalen Politik als jedes demokratische Deutschland vor ihm. Aber die deutsche Politik hat diesen Einfluss in den letzten Jahren wenig genutzt, dies kollidiert auch mit den Erwartungen der Partner Deutschlands an Berlin, mehr Verantwortung in der internationalen Politik zu übernehmen, und zwar nicht nur im Kontext der europäischen Schuldenkrise, sondern auch bezüglich anderer außen- und sicherheitspolitischer Herausforderungen. Macht und Verantwortung werden daher die Schlüsselbegriffe für die deutsche Außenpolitik dieser Legislaturperiode sein.

 

 

Montag, 13. Oktober 2014

Informationsbesuch (Vortragsveranstaltung)

beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bonn

Nur für Mitglieder GfW und die Sektion unterstützende Freunde!

 

 

 

Montag, 03. November 2014, 19:30 Uhr

Vortragsabend

Themenbereich Nahost (Syrien/Irak/Palästina/Israel) Thema wird aktuell festgelegt

Referent: Dr. Kinan Jaeger, Lehrbeauftragter der Uni Bonn

Ort :  Hotel Krupp, Poststr. 4, Bad Neuenahr

 

 

 

 

Montag, 24. November 2014, 19:30 Uhr

Vortragsabend

"Gewaltpotential extremistischer Strömungen in Deutschland"

Referent: Frau Dorothee Dienstbühl, Diplom-Sozialwirtin, Dozentin und Publizistin

Ort :  Hotel Krupp, Poststr. 4, Bad Neuenahr

 

 

Vortragsabend mit Generalmajor Jürgen Setzer am 12. Mai 2014

Generalmajor Jürgen Setzer stellt das Kommando Strategische Aufklärung vor. Foto: Tarrach

Veranstaltungen 2014

17.06.2014

Sicherheitspolitische Tagesreise zum Zentrum für Geoinformationswesen der Bundeswehr in Euskirchen


12.05.2014

Vortragsabend zum Thema "Das Kommando Strategische Aufklärung" mit Generalmajor Jürgen Setzer, Kommandeur KdoStratAufkl


20.03.2014

Vortragsabend zum Thema "Afrika vor dem Sprung. Von zerfallenden Staaten und Wirtschaftswundern" mit Dustin Dehéz, Chief Executive der Manatee Global Advisors


17.02.2014

Vortragsabend zum Thema "Entscheidung in Afghanistan. Eindrücke aus der  operativen Perspektive des ISAF JOINT COMMAND" mit Generalmajor Dieter Warnecke, Abteilungsleiter Einsatz im KdoSKB


23.01.2014

Vorstandswahl der Sektion Bad Neuenahr - Ahrweiler


23.01.2014

Vortragsabend zum Thema "Russland - NATO. Vertrauensvolle Partnerschaft oder Konfrontation?" mit Brigadegeneral a.D. Winfrid Vogel.


 

Veranstaltungen 2013

25.11.2013

Vortragsabend zum Thema "Islamische Republik Iran" mit Oberstleutnant i.G. Stefan Preusse, bis 2011 Militärattaché an der Deutschen Botschaft in der Islamischen Republik Iran 


28.10.2013

Vortragsabend zum Thema "Sprengfalle Kopf: Zur Psychopathologie von Selbstmordattentätern" mit Professor Dr. Ortwin Buchbender, Bad Münstereifel


23.09.2013

Vortragsabend zum Thema "Wie bewaffnete Drohnen die Kriegsführung verändern" mit Dr. Niklas Schörning, Hessische Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung, Frankfurt/M


02.07.2013

Tagesreise nach Straßburg mit Besuch des EU - Parlaments


15.04.2013

Vortragsabend zum Thema "Cybersicherheit: Wie reagiert die NATO auf diese strategische Herausforderung?" mit Generalleutnant a.D. Kurt Herrmann


04.03.2013

Vortragsabend zum Thema "Neuausrichtung der Streitkräftebasis - Sachstand und Ausblick" mit Generalmajor Peter Bohrer, CdS Kommando Streitkräftebasis der Bundeswehr

Pressebericht der Rhein-Zeitung


14.01.2013

Pressebericht Rhein-Zeitung zum Vortragsabend mit dem Thema "Ägypten, Libyen, Syrien – der Nahe Osten versinkt im Chaos  oder Chance zur Demokratisierung?" mit Oberstleutnant i.G. Heino Matzken M.Sc. Ph.D.

Pressebericht Blick aktuell


 

Veranstaltungen 2012

26.11.2012

Vortragsabend mit Willi Flormann, Erster Kriminalhauptkommissar beim Polizeipräsidium Münster und Stellv. Vorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter - Landesverband Nordrhein-Westfalen, zum Thema "Organisierte Kriminalität. Bedrohung für Staat und Gesellschaft?"


15.10.2012

Vortragsabend mit Professor Dr. Matthias Fifka, Cologne Business School, zum Thema "Die Wirtschaftskrise in Europa und den USA - Politische und gesellschaftliche Auswirkungen und Reaktionen"


10.09.2012

Vortragsabend mit Winfried Nachtwei, MdB a.D. und Verteidigungsexperte von Bündnis90/Die Grünen, zum Thema "Afghanistaneinsatz: Geordneter Rückzug und bleibende Verantwortung"


18.08.2012

Seminar 16. Atlantischer Sommer der Atlantischen Akademie Rheinland-Pfalz e.V. mit dem Thema

"Staatszerfall - Völkermord - Bürgerkrieg. Eingreifen, aber wie?" im Dorint Parkhotel, Bad Neuenahr - Ahrweiler


19.06.2012

Truppenbesuch bei der Heeresflieger-Waffenschule in Bückeburg.


16.04.2012

Vortragsabend mit Brigadegeneral Jürgen Knappe, Leiter Aufstellungsstab Personalmanagement der Bundeswehr, zum Thema "Die Neuausrichtung der Bundeswehr mit Schwerpunkt auf den Ressourcenbereich Personal"


27.02.2012

Vortragsabend mit Dr. Walter Posch, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), zum Thema "Iran und der Arabische Frühling"


16.01.2012

Vortragsabend mit GenLt a.D. Kersten Lahl, ehemaliger Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, zum Thema "Auf der Suche nach vernetzter Sicherheit"


 

Veranstaltungen 2011

08.12.2011

Vortragsabend mit Matthias Gärtner vom BSI, Bonn, zum Thema "Unsere Sicherheit im Internet - Strategie und Prävention"


24.10.2011

Vortragsabend mit Frau Dr. phil. habil. Tânia Puschnerat

Bundesamt für Verfassungsschutz, Berlin, zum Thema

"Neue Entwicklungen im Islamismus und islamistischen Terrorismus"


19.09.2011

Vortragsabend mit Oberst i.G. Tae-Sik Kim, Militärattaché der Republik Korea zum Thema "Korea, ein Land der Morgenstille - Die sicherheitspolitische Lage auf der Halbinsel"


19. - 20.08.2011

Seminar 15. Atlantischer Sommer der Atlantischen Akademie Rheinland-Pfalz e.V.


21.06.2011

Tagesfahrt nach Koblenz mit Besichtigung der Wehrtechnischen Sammlung des BWB und Besuch der BUGA 2011


16.05.2011

Vortragsabend mit Polizeidirektor Dr. Markus Ritter zum Thema "Einsatzland Afghanistan - Die Arbeit der deutschen Polizei in der Krisenregion"


28.03.2011

Vortragsabend mit Brigadegeneral Dieter Warnecke zum Thema "Die Bundeswehr im Einsatz - Aktuelles und Perspektiven"


21.02.2011

Vortragsabend mit Brigadegeneral a.D. Winfrid Vogel zum Thema "Die Rote Kapelle - Widerstand? Verrat?"


24.01.2011

Vortragsabend mit Flottillenadmiral Hans-Christian Luther zum Thema "Die Deutsche Marine und die maritimen Interessen Deutschlands"


 

Veranstaltungen 2010

29.11.2010

Vortragsabend mit Dr. Olaf Theiler,  vom NATO HQ, Brüssel, zum Thema "Die NATO vor neuen Herausforderungen - Die Sicherheitspolitik des 21. Jahrhunderts"


18.10.2010

Vortragsabend mit Udo Schauff vom Bundesamt für Verfassungsschutz zum Thema "Spionage und Sicherheit auf Reisen"

Pressebericht der Stadtzeitung vom 26.10.2010


06.09.2010

Vortragsabend mit Oberstapotheker Wolfgang Ackermann zum Thema "Als Leitender Apotheker in Afghanistan"

Pressebericht der Stadtzeitung vom 12.10.2010


22.06.2010

Truppenbesuch an der Artillerie-Schule des Heeres in Idar-Oberstein (gemeinsam mit der Kameradschaft ERH Kreis Ahrweiler im DBwV e.V.)


19.05.2010

Vortragsveranstaltung zusammen mit dem "Blauen Bund" zum Thema "Die HIL GmbH als integraler Bestandteil der Bundeswehrlogistik". Referent: BrigGen Dipl.-Kfm. Günter Schwarz (Geschäftsführer HIL GmbH)


22.04.2010

Vortragsabend mit dem Stellv. Chefredakteur des ZDF, Elmar Theveßen,  zum Thema "Ethik in der Berichterstattung"


16.03.2010

Vortragsabend mit Dr. Kinan Jaeger, Uni Bonn,  zum Thema "Im Vorhof der EU - die Krisenregion Vorderer Orient"


02.02.2010

Vortragsabend mit dem Inspekteur Luftwaffe, Generalleutnant Aarne Kreuzinger-Janik zum Thema "die Luftwaffe im 21. Jahrhundert - Perspektiven"

 

Sektionsleiter

Oberst a.D.

Gerd-Heinz Haverbusch

 

 

 

Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.

Landesbereich 4

Sektionsleiter Bad Neuenahr/Ahrweiler

Oberst a.D.

Gerd-Heinz Haverbusch
Am Johannisberg 70 B

53474 Bad Neuenahr


Tel:       02641 / 79296

E-mail:  G-H.Haverbusch@t-online.de

Rückblick auf 30 Jahre GfW-Sektion Bad Neuenahr

Oben                                                                                                                          

Unsere Partner: