Hinweis

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die GfW hat sich umbenannt in "Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V." (GSP).

Unser Veranstaltungsangebot finden Sie ab November unter

www.gsp-sipo.de/lb4/koblenz

 

Mit den besten Wünschen

Ihr 

Hans-Günter Fröhling

Sektionsleiter

 


 

Einladung

Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebe Mitglieder,

gemeinsam mit dem Verband der Reservisten der Bundeswehr möchte ich Sie herzlich einladen zu unserer nächsten Veranstaltung.

 

 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Referent:

Dustin Dehéz

Managing Partner bei Manatee Global Advisors

  am Mittwoch, 22. Oktober 2014, 19:30 Uhr

im Forum Wolf Graf von Baudissin,

Zentrum Innere Führung der Bundeswehr

Von-Witzleben-Straße 17, Pfaffendorfer-Höhe, Koblenz

 

Zur Veranstaltung:

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine wirft gleich mehrere Fragen auf. Welche Ziele verfolgt Russland im Nachbarland? Und wird die Ukraine nach dem Verlust der Krim in der Lage sein, zumindest im Osten des Landes ihre territoriale Integrität zu wahren? Vor dem Hintergrund des NATO-Gipfels in Wales Anfang September werden sich auch die NATO-Staaten mit diesen Fragen beschäftigen müssen. Die Zeit der Stabilisierungseinsätze im Ausland neigt sich nicht nur mit dem Ende des Engagements in Afghanistan ihrem Ende zu. Gerade die osteuropäischen NATO-Staaten verlangen eine Rückbesinnung der Allianz auf ihr Kerngeschäft: territoriale Verteidigung und Abschreckung. Wie aber wird die Allianz ihre Beziehungen zu Russland in der Zukunft gestalten können und welche Bedeutung hat der Konflikt für das transatlantische Verhältnis?

Dustin Dehez ist Managing Partner bei Manatee Global Advisors. Er hat zuvor unter anderem bei Deutsche Bank Research und dem Global Governance Institute (GGI) gearbeitet und sich dabei mit der Globalisierung, makroökonomischen Trends ebenso beschäftigt, wie mit Fragen der Sicherheitssektorreform (SSR) und der zivil-militärischen Zusammenarbeit. Er hat ausgiebig zu internationalen Beziehungen, Sicherheitsfragen und der Globalisierung publiziert, unter anderem in den Foreign Affairs und der Internationalen Politik. Dustin Dehez ist Mitglied der Atlanticist Working Group des Atlantic Council of the United States (ACUS) und des Arbeitskreises Junger Außenpolitiker der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). Er ist außerdem Vorsitzender des hessischen Landesverbandes der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN).

 

Einladung zum Ausdrucken

 

Die Kommandeure und Dienststellenleiter der Bundeswehr und Polizei, die Präsidenten/innen der Hochschulen und die Direktoren/innen unserer Koblenzer Schulen werden gebeten in Ihrem Bereich auf unsere Veranstaltung hinzuweisen.

Mit den besten Wünschen

Ihr 

Hans-Günter Fröhling

Sektionsleiter

 

 

 

Weitere Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen 2014

09.09.2014

Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema "Die Türkei nach der Neuwahl des Präsidenten" mit Bahaeddin Güngör,  Journalist, Leiter der türkischen Redaktion der Deutschen Welle, Köln


03.06.2014

Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema "Die Krise der Europäischen Währungsunion: Ursachen und Auswege" mit Dr. Christoph Bierbrauer, International School of Management (ISM), Frankfurt


25.02.2014

Vortragsabend zum Thema "Die Ausrüstung der Bundeswehr - von der Forderung zum Material" mit Dr. Uwe Koch, Referatsleiter im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik
und Nutzung, Koblenz


 

Veranstaltungen 2013

19.11.2013

Vortragsabend zum Thema "Die neue Bundesregierung: Perspektiven für eine zukünftige Sicherheitspolitik" mit mit Generalmajor a.D. Ernst H. Lutz


22.10.2013

Vortragsabend zum Thema "Rückzug aus Afghanistan – Beginn oder Ende eines Albtraums?" mit Oberstarzt a. D. Dr. Reinhard Erös


10.09.2013

Vortragsabend zum Thema "1933 – Schicksalsjahr Deutschlands" mit Herrn Jürgen Frey, Wehrverwaltungsbeamter a.D.


18.06.2013

Vortragsabend mit OTL a. D. Dipl.-Päd. Jürgen Rose, Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Frankfurt zum Thema "Existenzsicherung oder Hegemonie Die Rolle der Israel Defence Forces (IDF)"


15.01.2013

Vortragsabend mit Dr. Bernd W. Kubbig, Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Frankfurt,

zum Thema "Der Nahe Osten in Aufruhr – Krieg, Konfliktlagen und Problemfelder. Was kann die geplante Helsinki-Konferenz ausrichten?"


 

Veranstaltungen 2012

20.11.2012

Vortragsabend mit Dr. Kinan Jaeger, Uni Bonn, zum Thema "Energieversorgungssicherheit für Europa - Geopolitische Implikationen"


23.10.2012

Vortragsabend mit Generalmajor a.D. Ernst H. Lutz, ehem. Stv. Befehlshaber Heeresführungskommando, zum Thema "Machtverschiebungen, Strategiewechsel und neue Sicherheitsrisiken"


04.09.2012

Vortragsabend mit dem Ersten Polizeihauptkommissar a.D. und Diplom Verwaltungswirt Willy Flormann, Münster, zum Thema "Organisierte Kriminalität - Bedrohung für Staat und Gesellschaft?!"


26.06.2012

Vortragsabend mit Dr. rer. pol. Gerd Portugall, ZInFü Koblenz, zum Thema "Rätselhaftes Syrien: Hindernis oder Schlüssel für eine Friedenslösung in Nahost"


13.03.2012

Vortragsabend mit dem Bundesvorsitzenden des Deutschen Bundeswehrverbandes, Oberst Ulrich Kirsch, zum Thema "Neuausrichtung der Bundeswehr aus Sicht des Bundeswehrverbandes"


28.02.2012

Vortragsabend mit Dr. Walter Posch, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), zum Thema "Iran und der Arabische Frühling"


 

Veranstaltungen 2011

28.11.2011

Vortragsabend zum Thema "Die Bundeswehr im Einsatz" mit Oberstleutnant Siegfried Houben, Heeresführungskommando


18.10.2011

Vortragsabend zum Thema "Die Niederländischen Streitkräfte - Der Weg zu einer gesunden, einsatzfähigen Armee" mit Oberstleutnant Henk Laurens, niederländischer Verbindungsoffizier im Heeresführungskommando, Koblenz


06.09.2011

Vortragsabend zum Thema "Parteienentwicklung in Deutschland" mit Prof. Dr. Gerd Langguth, Universität Bonn


24.05.2011

Vortragsabend zum Thema "Die NATO nach Lissabon - die zukunftsfähige Allianz für das 21. Jahrhundert" mit Dr. Michael Rühle, Leiter „Energy Security Section“ der NATO


15.03.2011

Vortragsabend zum Thema "Die Bedeutung interkultureller Kompetenz im Rahmen aktueller Counter Insurgency-Maßnahmen in Afghanistan" mit OTL d.R. Joachim Engel


15.02.2011

Vortragsabend zum Thema "Belastungen im  Einsatz - Herausforderungen an Soldaten und Sanitätsdienst" mit  mit Flottillenarzt Dirk Preuße


11.01.2011

Vortragsabend mit Dr. Christine Schirrmacher zum Thema "Islamismus und Jihadismus: Bedrohung des demokratischen Rechtsstaates?"


 

Veranstaltungen 2010

09.11.2010

Vortragsabend zum Thema "Technologische Trends zur Verbesserung der Aufklärungsfähigkeit im Einsatz" mit  Dr. Mario Münzberg


05.10.2010

Vortragsabend zum Thema "20 Jahre Wiedervereinigung - Erlebnisse, Erwartungen und Erfahrungen eines Zeitzeugen" mit  Dr. Sebastian Schaar


05. - 11.09.2010

Seminar in Berlin zum Thema "Berlin - 1990 bis 2010 - 20 Jahre deutsche Wiedervereinigung“


25.08.2010

Vortragsabend zum Thema "20 Jahre Armee der Einheit" mit  Dr. rer. pol. Gerd Portugall, M.A.


20.04.2010

Vortragsabend zum Thema "Von Afghanistan bis ins Sauerland. Garantieren die Konzepte der Politik unsere Sicherheit?" mit Rolf Clement


23.02.2010

Vortragsabend zum Thema "Die Rechtsstellung unserer Soldaten im Einsatz" mit Christian Sieh vom Deutschen Bundeswehr Verband e.V.


23.02.2010

Vortragsabend zum Thema "Operative Information –

Aufgaben und Einsatz in Afghanistan" mit einem Referenten vom Zentrum Operative Information, Mayen


12.01.2010

Vortragsabend mit Elmar Theveßen zum Thema

"Barack Obama - Vision und Wirklichkeit"

 

Sektionsleiter

 

 

Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.

Landesbereich 4

Sektionsleiter Koblenz

Herr Dr. Dipl.-Päd.

Hans-Günter Fröhling
Pfarrer-Kraus-Straße 138 A

56077 Koblenz

 


Tel:      0261 / 69001

E-Mail: pfroehling@t-online.de

 

Oben                                                                                                                          

Unsere Partner: