Hinweis

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die GfW hat sich umbenannt in "Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V." (GSP).

Unser Veranstaltungsangebot finden Sie ab November unter

 www.gsp-sipo.de/lb4/fulda

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Michael W. Trost

Sektionsleiter

 


 

Einladung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

verehrte Mitglieder und Freunde der GfW,

ich lade Sie herzlich zu nachfolgender Veranstaltung in Kooperation mit dem Bonifatiushaus Fulda ein:

 

Vortrags- und Diskussionsabend

zum Thema

Referent:

Professor Dr. Thomas Jäger

Lehrstuhl für Internationale Politik und Außenpolitik

Universität Köln

am Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19.00 Uhr

Bonifatiushaus 

Neuenberger Str. 3-5,  Fulda-Neuenberg

 

Zur Veranstaltung:

Der Zusammenbruch des Ostblocks und zahlreiche internationale Konflikte haben in den letzten 20 Jahren das Entstehen einer Transnationalen Organisierten Kriminalität (TOK) gefördert.

Zunehmend unterschiedlich in Methoden, Gruppenstrukturen, Anwendung von Gewalt und korrumpierender Einflussnahme tritt sie überall dort auf, wo Regierungen aufgrund ihrer Schwäche wichtige Aufgaben nicht mehr erfüllen können und eröffnet ihr so auf unterschiedlichen Feldern die Möglichkeit, wirtschaftliche Profite und politische Macht zu erringen.

Mit Prof. Dr. Jäger konnten wir einen ausgewiesenen Kenner als Referenten gewinnen. Gemeinsam mit dem Direktor des Bonifatiushauses, Herrn Gunter Geiger, lade ich Sie hiermit herzlich zu dieser Kooperationsveranstaltung ein.

 

 

Einladung zum Ausdrucken

 

 

Über Ihr Kommen freuen wir uns. Ihre Gäste sind uns stets willkommen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Michael W. Trost

Sektionsleiter

 


 

 

Einladung

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

verehrte Mitglieder und Freunde der GfW,

ich lade Sie herzlich zu nachfolgender Veranstaltung der GfW-Sektion Fulda ein:

 

Fotonachweis: Schloss Colditz - SKOMP46866/Wikipedia, Lizenz: CC-BY-SA 3.0; Prag - Karlsbrücke mit Blick zum Hradschin - Jürgen Rann; Dresdener Zwinger - Burkhard Popien; Leitmeritz / Litoměřice - Karelj/Wikipedia, public domain

06. - 09. Oktober 2014

 

Einladung/Programm/Anmeldeformular zum Ausdrucken

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Michael W. Trost

Sektionsleiter

 


 

In eigener Sache

Seit 01.01.2014 ist die Medienstelle des Generalvikariats Fulda für die Ausleihe von audiovisuellen methodischen Hilfsmitteln, wie z.B. Beamer, geschlossen. Dies ist einer der wesentlichen Gründe, weshalb wir am 11. Juni 2014 erstmalig nach langer Zeit nicht im „Felsenkeller“, sondern im Hotel „Jägerhaus“ in FD-Bronnzell eine Veranstaltung durchführen, da dort alle erforderlichen Medien kostenlos zur Verfügung stehen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns weiterhin wie bisher durch Ihre zahlreiche Teilnahme die Treue halten und danken für Ihr Verständnis.

 

*****

Wie andere gemeinnützige Organisationen, kann sich die GfW allein aus primären Einnahmequellen, wie Mitgliedsbeiträgen und Mitteln des Bundespresseamtes, nur unzureichend finanzieren.

Daher kommt Ihrer Spende für die Aufrechterhaltung einer attraktiven Öffentlichkeitsarbeit, die ehrenamtlich durchgeführt wird, eine weiterhin bedeutende Rolle zu. Wenn wir Sie auch in Zukunft bitten, uns gewogen zu bleiben, dann mit dem Versprechen, auch fürderhin sorgsam mit allen Zuwendungen umzugehen.

Ihr

Michael W. Trost

Sektionsleiter

 

 

Weitere Veranstaltungen 2014

 

 

 

30. Oktober 2014, 19.00 Uhr

(In Zusammenarbeit mit dem Bonifatiushaus)

Vortrags- und Diskussionsabend

“Gefährdete Sicherheit – Transnationale Organisierte Kriminalität”

Prof. Dr. phil. Thomas Jäger, Universität Köln

 

 

 

04. Dezember 2014, 19.30 Uhr

Vortrags- und Diskussionsabend

“Rückblick auf ein Lehrstück - Die Ukraine, Russland und der Westen”

Dr. Manfred Sapper, Chefredakteur der Zeitschrift “Osteuropa”

Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde (DGO), Berlin

 

 

 
 

Veranstaltungen 2014

04.09.2014

Vortragsabend zum Thema "Ein neues Kalifat: Wie gefährlich ist ISIS?" mit Professor Dr. Henner Fürtig, German Institute of Global and Area Studies (GIGA), Hamburg

Pressebericht der Fuldaer Zeitung


11.06.2014

Militärhistorischer Vortragsabend zum Thema "Die Schlacht bei Kursk - Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs?" mit dem Militärhistoriker Oberst a.D. Dr. Karl-Heinz Frieser


22.05.2014

Tagesfahrt zum ehemaligen Truppenübungsplatz Ohrdruf und  zum Aufklärungsbataillon 13, Gotha


10.03.2014

Vortragsabend zum Thema "Arabischer Sommer? Die Lage in den arabischen Staaten und die Folgen für die europäische Außenpolitik" mit Prof. Dr. Stefan Fröhlich, Leiter des Instituts für Politische Wissenschaften der Friedrich-Alexander Universität Erlangen


04.02.2014

Vortragsabend zum Thema "Russlands Sicherheitspolitik: Die Rückkehr einer Weltmacht?" mit Dr. Aschot Manutscharjan,

Historiker und freier Publizist, Berlin, Experte für internationale Sicherheitspolitik


10.01.2014

Mitgliederversammlung


 

Veranstaltungen 2013

21.11.2013

Vortragsabend zum Thema "Sprengfalle Kopf: Zur Psychopathologie von Selbstmordattentätern" mit Prof. Dr. Ortwin Buchbender, dem ehemaligen Leitenden Wissenschaftlichen Direktor der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation (AIK)


30.09./01.10. 2013

GfW-Jahresfahrt in das Berchtesgadener Land mit Besuch der Gebirgsjägerbrigade 23 "Bayern" in Bad Reichenhall und der Dokumentationsstätte Obersalzberg


23.09.2013

Vortragsabend zum Thema "PTBS. Das unsichtbare Leid – eine Herausforderung für Einsatzkräfte" mit Oberst i.G. Dr. Michael A. Tegtmeier, Referatsleiter, BMVg Berlin


29.08.2013

Vortragsabend zum Thema "Die Angst der Deutschen vor den Türken und ihrem Beitritt zur EU" mit Baha Güngör, Leiter der türkischen Redaktion der Deutschen Welle, Köln


03.07.2013

Wehrhistorischer Vortragsabend zum Thema "Der Untergang der Heeresgruppe Mitte (Sommer 1944). Wie kam es zur größten Niederlage der deutschen Militärgeschichte?" mit dem Militärhistoriker Oberst a.D. Dr. Karl-Heinz Frieser


22.05.2013

Vortragsabend zum Thema "Afghanistan - Nach der Aufbau- nun die Abzugsillusion? Bilanz und Perspektive" mit MdB a.D. Winfried Nachtwei, Bündnis90/Die Grünen


28.02.2013

Vortragsabend mit Buchvorstellung und Signierung zum Thema "Wege ins Abseits. Wie Deutschland seine Zukunft verspielt" mit Brigadegeneral a.D. Dieter Farwick


11.01.2013

Mitgliederversammlung


 

Veranstaltungen 2012

25.10.2012

Vortragsabend mit Oberst a.D. Heinrich Quaden, ehemaliger Militärattaché in der Türkei, zum Thema "Die Entwicklung in Nahost und ihre Bedeutung für die 'neo-osmanische' Außenpolitik der Türkei"


04. - 07.09.2012

Militärhistorische Exkursion  zum Thema "Ardennenoffensive 1944" sowie Informationsbesuch beim 52. US-Jagdgeschwader auf der US Air Base Spangdahlem/Eifel


16.08.2012

Vortragsabend mit Dipl.-Soz. Wiss. Günter Semmler, Kamp-Lintfort, zum Thema "Der 'Westen' und der Wandel in der arabisch-islamischen Welt"


28.06.2012

Vortragsabend mit Forstdirektor i.R. Dr. Richard Schute zum Thema "Was tun Forstleute auf Truppenübungsplätzen?"


09.05.2012

Vortragsabend mit Polizeioberrat Sven Mewes, Stellvertretender Dienststellenleiter der Bundespolizeiinspektion Flughafen Düsseldorf, zum Thema "Als Leiter des deutschen Polizeiprojektes in Kunduz, Afghanistan"


19.04.2012

Vortragsabend mit Frau Serap Cileli zum Thema "Frauen im Islam"


08.02.2012

Vortragsabend mit Brigadegeneral Volker Bescht, DSO, zum Thema "Die DSO - Division für spezielle Operationen. Operation Pegasus - Evakuierung deutscher Staatsbürger aus Libyen"


 

Veranstaltungen 2011

24.11.2011

Vortragsabend mit Oberstleutnant Michael Graf vom Gefechtssimulationszentrum des Heeres in Wildflecken  zum Thema "Afghanistan Peace and Reintegration Programme (APRP)"


20.10.2011

Vortragsabend im Bonifatiushaus mit GfW-Präsidentin Ulrike Merten zum Thema "Die Bundeswehr vor der Umstrukturierung - nationale Sicherheitsvorsorge im internationalen Rahmen?"


29.09.2011

Vortragsabend mit Hauptmann Jan-Henrik Schröder, Infanterieschule Hammelburg,  zum Thema "Erfahrungen eines deutschen Kompaniechefs beim ISAF - Einsatz"


07. - 10.09. 2011

Sicherheitspolitische Informationsreise nach Schlesien


26.05.2011

Vortragsabend mit Dr. Dustin Dehéz zum Thema "Auf dem Prüfstand: Die Strategien der NATO und der Vereinigten Staaten vor dem Hintergrund des arabischen Frühlings"


06.05. 2011

Tagesfahrt zum Besuch des Führungsunterstützungsbataillons 286 in Rotenburg a. d. Fulda und zur Firma Krauss-Maffei Wegmann in Kassel


18.04.2011

Vortragsabend mit S. E. Andrei Giro, Botschafter der Republik Belarus zum Thema "Belarus - Brücke zwischen Ost und West"


17.03.2011

Vortragsabend mit Jürgen Lieser, Caritas International, zum Thema "Afghanistan: Die Militarisierung der Hilfe"


14.01.2011

Pressebericht zur Mitgliederversammlung


 

Veranstaltungen 2010

09./11.09. 2010

GfW-Jahresfahrt nach Aachen und in den Hürtgenwald


31.08. 2010

Vortragsabend mit Bundesanwalt beim Bundesgerichtshof a.D. Joachim Lampe zum Thema "Die operative Westarbeit des MfS"


08.07. 2010

Vortragsabend mit Dr. Bassam Disi zum Thema "Palästina - Israel: Ist eine gemeinsame friedliche Zukunft möglich?"


29.03. 2010

Frühjahrs-Tagesfahrt zum Vereinte Nationen Ausbildungszentrum der Bundeswehr in Wildflecken


23.02. 2010

Pressebericht zum Vortragsabend mit Rolf Clement vom Deutschlandfunk zum Thema "Wehrpflicht auch mit sechs Monaten noch ein Zukunftsmodell?"


28.01. 2010

Pressebericht zum Vortragsabend mit BrigGen a.D. Dr. phil. Günter Roth zum Thema "Quo vadis Afghanistan? - Die Rolle der Bundeswehr in der neuen US-Strategie"


08.01.2010

Pressebericht der Fuldaer Zeitung zur Mitgliederversammlung 2010 der Sektion

   

Sektionsleiter

OTL d.R. Michael W. Trost

 

 

Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.

Landesbereich 4

Sektionsleiter Fulda

Oberstleutnant d.R.

Michael Willi Trost
Schimmelstr. 12

36043 Fulda

 

Tel:    0661 / 402882

Fax:   0661 / 9425939
Mobil: 0171 / 4843839

eMail: Michael.W.Trost@web.de

Stellv. Sektionsleiter

Hptm Sebastian Süss, M. Eng.

 

Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.

Landesbereich 4

Stellv. Sektionsleiter Fulda

Hauptmann

Sebastian Süss, M. Eng.

   Am Waldschlößchen 69

   36037 Fulda

 

   Tel: 0661/20602652
   Mobil: 0176/20640490
 

Oben                                                                                                                          

Unsere Partner: